Dezember 2

Ankunft in Palma de Mallorca

1  comments

Übersicht des Artikels

Liebe Leserin, Lieber Leser, schön dass du wieder den Weg auf meinen Blog gefunden hast. Wenn du das erste Mal auf meinem Blog gelandet bist, dann heiße ich dich herzlich willkommen. In diesem Artikel möchte ich euch gerne unseren ersten Tag auf unserer Tour von Mallorca nach Dubai schildern und einige generelle Tipps zu Mallorca geben. Wir waren bereits schon einige Male auf Mallorca, sowohl mit dem Schiff als auch für längere Urlaube. Deshalb habe ich den Artikel etwas aufgeteilt. Zu Beginn, wie gewohnt, die Schilderung unseres Tages und danach einige generelle Ausflugsempfehlungen.

Wieder mal Mallorca

Mallorca haben wir bereits einige Male als Starthafen der Aida Touren erlebt. Da wir die Flüge im Rahmen des Just Aida Tarifs gebucht hatten, wurden mir mit dem Bus vom Flughafen zum Schiff gebracht. Sofern ihr individuell nach Mallorca anreist, dann kommt ihr relativ leicht und kostengünstig an den Hafen. Verlasst dafür den Flughafen und nehmt den öffentlichen Bus in Richtung „Puerto“. Bleibt im Bus sitzen bis zur finalen Haltestelle. Von dort kann man dann problemlos zu Fuß zum Schiff laufen. Kosten hierfür sind glaube ich 3 € pro Person. Nähere Informationen findet ihr auch auf deutsch, auf der offiziellen Webseite der Transportgesellschaft https://www.tib.org/de/web/ctm

Werbung: Damit euch der Lesestoff nicht ausgeht und ihr ordentlich Gewicht im Koffer spart

Nachstehend habe ich ein Bild direkt am Hafen gemacht, damit ihr auch seht, wie die Busse aussehen:

Linienbus in Palma

Mit dem Bus zur Kathedrale nach Palma

Mit dem öffentlichen Bus sind wir nach dem Frühstück auch wieder nach Palma gefahren. Alternativ könnt ihr auch den von Aida angebotenen Shuttle nutzen. Dieser ist preislich etwas teurer, fährt allerdings direkt vom Schiff ab. Wir sind zu Fuß über den markierten Weg zurück zum Hafenausgang gelaufen und dort in den Bus eingestiegen. Kosten bis zur Kathedrale 1,50 € pro Person. Nach wenigen Minuten kamen wir an der Kathedrale an. Auch hierzu wieder ein Bild:

Kathedrale von Palma de Mallorca

Wie beschrieben, waren wir schon einige Mal in Palma und auf Mallorca. Zu Fuß kommt man problemlos ins Zentrum der Stadt. Wir hatten uns entschlossen, den Anreisetag dieses Mal sehr ruhig angehen zu lassen. Ein wenig durch die schöne Stadt spazieren und das leckere Essen genießen. Nachstehend einige Eindrücke unseres Spaziergangs:

Ausflugsempfehlungen für einen Tag in Palma de Mallorca

Besuch der Hauptstadt Palma

Für den allerersten Besuch auf Mallorca mit einem Kreuzfahrtschiff bietet sich natürlich ein Besuch der Stadt Palma an. Die vielen Gassen und die Kathedrale sind es definitiv wert besichtigt zu werden.

Mit der historischen Eisenbahn nach Sóller

Sofern es euer Zeitbudget zulässt, kann ich euch auch wärmstens einen Zugfahrt mit der historischen Eisenbahn nach Sóller empfehlen. Die Eisenbahn wird auch als der „Rote Blitz“ bezeichnet. Nähere Informationen findet ihr unter http://trendesoller.com/de/startseite/ Meine Frau Sabine und ich waren bereits zweimal dort und würden dies bei einem erneuten Besuch auch wieder tun. Nachstehend einige Eindrücke von dort:

Bei längeren Aufenthalten – Besuch von Cap Formentor

Ebenfalls einen Besuch wert ist meiner Meinung nach die Ostküste von Mallorca. Auf Mallorca wird auch vom Treffpunkt der Winde gesprochen. Die Anreise solltet ihr definitiv mit einem Mietwagen bestreiten. Vom Zeitaufwand ist die Fahrt nicht zu unterschätzen. Man benötigt sicherlich von Palma bei flüssigem Verkehr für die einfach Fahrtstrecke mehr als 2 Stunden. Diese Tour bietet sich eher an, wenn ihr bereits eine oder zwei Tage vor der Abfahrt auf Mallorca ankommt bzw. nach der Rückkehr noch zwei Tage Urlaub dranhängt. Als Ausflugsziel bietet sich hier besonders der Leuchtturm an der Klippe an. Die Getränkepreise sind auf Grund des Monopols sehr hoch. Nicht zu unterschätzen ist auch die Anfahrt dorthin. Die engen Straßen erfordern einiges an Geduld vom Fahrer/der Fahrerin. Außerdem handelt es sich beim Leuchtturm um eine sehr beliebte Strecke von Rennradfahrern. Berücksichtigt dies bitte bei eurer Fahrtgeschwindigkeit. Nachstehend wieder einige Eindrücke:

Lust auf weitere Ausflüge auf Mallorca?

Für meine treuen Leserinnen und Leser habe ich mit meinem Partner, meine-landausflüge.de einen speziellen Deal ausgehandelt. Mit folgendem Gutscheincode: TA1047-10P-D6L3 oder über https://bit.ly/2OKIXml erhaltet ihr 10 % Rabatt auf eure nächsten Ausflüge. Der Link leitet euch direkt auf meine-landausflüge.de und könnt euch dort direkt von vorgeschlagenen Touren auf Mallorca inspirieren lassen. Hierbei handelt es sich um organisierte Landausflüge inklusive ehrlicher Reviews von anderen Reisenden. Definitiv empfehlenswert! Eine Übersicht und einige Vorschläge zu Touren, habe ich euch hier zusammengestellt:

Mein Fazit zum Kreuzfahrthafen Mallorca

Die Insel und der Hafen von Mallorca bieten für Kreuzfahrer einen idealen Startpunkt Ihrer Reise. Die Stadt Palma ist auf jeden Fall einen Besuch wert und kann problemlos für kleines Geld auf eigene Faust erkundet werden. Neben der Kathedrale empfehle ich besonders die Zugfahrt mit der historischen Eisenbahn nach Sóller. Bei längeren Aufenthalten, würde ich eine Reise nach Formentor definitiv auch mit auf meinen Plan setzen.

Bis demnächst und ich freue mich über euer Feedback

Euer Thorsten

Kennt ihr schon meinen Kreuzfahrtguide „Leinen Los“?

Viele meiner Erfahrungen aus mehreren Jahren Kreuzfahrt habe ich darin einfließen lassen. Ihr könnt ihn euch unter https://thorstenmay.com/leinen-los-dein-kreuzfahrt-starterguide/ kostenlos und unverbindlich herunterladen. Bitte denkt an die Email-Bestätigung, da ich euch den Guide sonst nicht schicken darf.


Tags

Ausflugsempfehlungen Mallorca, Kreuzfahrer Mallorca, Kreuzfahrt Mallorca, Mallorca, Mallorca auf eigene Faust


Diese Beiträge von mir könnten dir auch gefallen:

Warum Muskelaufbau gesund ist und wie es beim Abnehmen hilft?

Die wichtigsten Faktoren für einen effektiven Muskelaufbau

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Verpasse nie wieder Tipps und Empfehlungen von mir!

>